Banner Fröbel Kopie03

Büro für Nachbetreuung

Seit dem Schuljahr 2005/06 besteht in der Fröbel-Schule Aschaffenburg das „Büro für Nachbetreuung“.

Nach Terminvereinbarung können dort ehemalige Schüler und Schülerinnen der Fröbel-Schule sich Rat und Hilfe holen.

In folgenden Bereichen können sie auf Unterstützung hoffen:

  • beim Kontaktieren von Ausbildungsbetrieben
  • beim Verfassen von Bewerbungen
  • beim Schreiben des Lebenslaufs
  • bei der Zusammenstellung von Bewerbungsunterlagen
  • bei der Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch
  • beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • bei Behördengängen
  • beim Aufsuchen von Beratungsstellen
  • bei der Bewältigung des Unterrichtsstoffes der Berufsschule
  • Das Büro verfügt über einen PC (ein Internetanschluss soll gelegt werden), so dass Schreibarbeiten sofort am Computer erledigt werden können.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ehemalige Schüler und Schülerinnen unserer Schule bei Problemen und Fragen immer wieder an die Schule zurückkamen, denn dort trafen sie auf Lehrerinnen und Lehrer, die sie über lange Zeit begleitet haben und zu denen sie Vertrauen hatten. So entstand die Idee der Schulleitung diesen Schülerinnen und Schülern Zeit und einen Ort für ihre Sorgen und Probleme einzuräumen. Gerade ehemalige Förderschüler brauchen beim Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt oder auf ihrem Weg in eine selbstständige Lebensführung besondere Unterstützung und Begleitung.

Die Fröbelschule möchte auch für ihre ehemaligen Schülerinnen und Schüler ein zuverlässiger und vertrauensvoller Ansprechpartner bleiben, der sie auch über ihre Schulzeit hinaus weiterhin gerne begleitet.

Zukünftig soll dieses Angebot auch an Hauptschüler der umliegenden Hauptschulen herangetragen werden. Im Rahmen unseres Mobilen sonderpädagogischen Dienstes sollen Schulabgänger der Hauptschulen unser „Büro für Nachbetreuung“ als Anlaufstelle bei Fragen und Schwierigkeiten nach der Schulzeit kennen lernen.

Einen kurzen Überblick über die Angebote des „Büros für Nachbetreuung“ gibt ein Faltblatt, das an interessierte Hauptschüler verteilt wird und unseren Schulabgängern mit dem Abschlusszeugnis ausgehändigt wird.

   Kontakt:

   Büro für Nachbetreuung an der Fröbel-Schule

   Esther Seibert, StRin (FöS)

   Friesenstr. 2

   63739 Aschaffenburg

   Tel. 06021/299829   

   E-mail: Froebelschule-AB@t-online.de

[Home] [Schulentwicklung] [Aktuelles] [Termine] [Danke] [Unsere Angebote] [Projekte] [Der Elternbeirat] [Die Eckertsmühle] [Büro für Nachbetreuung] [Das Seminarzentrum] [Jugendsozialarbeit] [Archiv]