Banner Fröbel Kopie03

Schulpreis - “Macher gesucht!”

"Macher gesucht!" – Schulpreis geht nach Aschaffenburg

Würzburg, 2. Juli 2010: Die Fröbel-Schule zur Lernförderung in Aschaffenburg hat sich mit mehr als 30 Jugendlichen an der Nachwuchskampagne „Macher gesucht!“ der Bayerischen Handwerkskammern beteiligt. Für dieses Engagement überreichte Dieter Eser, Kreishandwerksmeister und Außenstellenleiter der Handwerkskammer für Unterfranken, der Fröbel-Schule einen Scheck über 500 Euro.

Macher gesucht

Foto: Röper

Dieter Eser, Außenstellenleiter der Handwerkskammer für Unterfranken (stehend dritter von rechts) und Doris Engelhardt, Leiterin der Abteilung Ausbildung, (2. v. r.) überreichten dem Schulleiter Johannes Grod (1. v. r.) und Fachlehrerin Ulrike Fischer (4. v. r.) eine Urkunde und einen symbolischen Scheck über 500 Euro im Rahmen der Nachwuchskampagne „Macher gesucht!“ der bayerischen Handwerkskammern.

[Home] [Schulentwicklung] [Aktuelles] [Macher-Schule 2010] [Termine] [Danke] [Unsere Angebote] [Projekte] [Der Elternbeirat] [Die Eckertsmühle] [Büro für Nachbetreuung] [Das Seminarzentrum] [Jugendsozialarbeit] [Archiv]